AngeltripsHZB-ShortiesNeuigkeiten

learning by doing – Carlotta & Lars, die Jagd auf Bachforelle

Heute Nachmittag habe ich einen kurzen Anruf von meinem Schwager Lars erhalten. Er war mit Carlotta auf dem Weg an einen kleinen Bachabschnitt, der zum Winterbeger Angelverein gehört. Da ich an diesem Abschnitt selber gar nicht angeln darf, da ich kein Vereinsmitglied bin, entschloss ich meine Kamera ein zu packen und nach zu fahren, um ein paar Bilder zu schießen.

Lars wollte Carlotta ein wenig zeigen, wie man erfolgreich Bachforellen überlisten kann, in dem man eine Bienenmade in fängige Bereiche treiben lässt. Dabei ist eine schöne, kleine Fotostrecke mit der ein oder anderen (kleinen) Forelle entstanden.

Aber ich möchte gar nicht zu viele Worte verlieren, schaut einfach selbst.

 

Marcel

Marcel

Servus,
ich heiße Marcel und bin 26 Jahre jung. Ich habe den Blog HECHT-ZANDER-BARSCH.DE im August 2013 zum Leben erweckt und arbeite seit dem intensiv an diesem Projekt.

Angeln ist für mich nicht mehr nur ein Hobby, es ist eine Leidenschaft und nimmt einen Großteil meines Lebens ein.

Ich wünsche Euch viel Spaß auf dem Blog.

5 Comments

  1. Lars
    Oktober 14, 2014 at 11:19 am — Antworten

    Hallo Marcel,

    schöne Bilder. War ein echt genialer Tag am Wasser. Das Beste was einem am Sonntagnachmittag passieren kann.

    Bei dieser Angelei ist man noch näher am Fisch. Richtig spannend wird es, wenn man im klaren Wasser die Attacken beobachten kann.

    Das sollten wir im nächsten Jahr unbedingt an der Ruhr wiederholen. Da können wir dann mit einer Tageskarte alle angeln.

    Carlotta und Lars

  2. Mai 18, 2015 at 8:42 am — Antworten

    Die Bilder sind echt gut geworden! Mit was für einer Kamera hast du gearbeitet?

    Gruß
    Martin

  3. Juni 14, 2015 at 9:50 pm — Antworten

    Einfach toll. Das ist doch das Schönste am Angeln – die Natur in Gänze erleben und dann noch einen Fisch zu überlisten. Besser geht es nicht. Da spielt auch die Größe keine Rolle :)!

  4. November 9, 2015 at 3:41 pm — Antworten

    Wirklich ein super Bericht mit tollen Bildern und wunderbaren Fischen! Ich freue mich auf mehr.

  5. Januar 19, 2016 at 4:30 pm — Antworten

    Super Bilder! Es ist immer wieder schön sowas zu lesen. Meine erste Bachforelle steht noch aus, und die Mission wird jetzt bald gestartet.

    Da muss doch auch mit Finesse Methoden etwas zu holen sein 😉

Kommentar verfassen

HZB-WaterWolf-Hauptbild
Previous post

Savage Gear Water Wolf UW 1.0

HZB-Hauptbild-Bloggertreffen
Next post

Bloggertreffen - "Morbus Talsperre" am Edersee